Bürgerbrunch

Bisherige Spenden: 5.155 €
Anzahl reservierter Tische: 161

Hilfe für das nierenkranke Kind e.V.

Hilfe für das nierenkranke Kind e.V.  

Der Verein „Hilfe für das nierenkranke Kind e.V“ widmet sich Kindern und Jugendlichen, die durch eine erworbene oder angeborene irreversible Nierenerkrankung von Organversagen der Nieren bedroht bzw. endgültig betroffen sind. Der Verein steht den Betroffenen tatkräftig in allen Lebenslagen zur Seite und helfen ihnen schnell und unbürokratisch bei der Bewältigung der vielen Alltagsprobleme, welche mit einer solchen schwerwiegenden und lebendbedrohlichen Erkrankung auftauchen. Die Mitglieder des Vereins kümmern sich auch um die Angehörigen dieser erkrankten Kinder.

Ein wichtiges Ziel ist es den Betroffenen Kindern bei der schulischen Ausbildung zu helfen, die Eingliederung in die Arbeitswelt zu fördern und durch Kontakte zu der entsprechenden Altersgruppe anstehende gesellschaftliche Isolierung zu durchbrechen.

Der Verein bemüht sich um zeitliche Entlastung der Familien, zum Beispiel geht man mit den Kindern zu der 3- bis 4-mal wöchentlichen 4-5- stündigen Dialysebehandlung oder organisiert eine Familienfreizeit auf Norderney bei Übernahme alle Kosten.

Der Verein hat 20 Mitglieder, die diese Kinder betreuen und sie auch begleiten.

Da der Verein sich aus Spendengeldern finanziert und die Spendenakquise für einen kleinen und relativ unbekannten Verein nicht immer leicht ist, benötigen sie Ihre Hilfe und freuen sich über jede Spende.

Weitere Informationen: https://dialyse-kinder.de/