Wir engagieren uns – Die Partner

Nach dem Sturm Kyrill und den Verwüstungen vor allem auf der Promenade vor dem Schloss entstand eine Bürger-Initiative im besten Sinne des Wortes: Anwohner und viele andere Bürger, Unternehmer und das Grünflächenamt taten sich zusammen, um dafür zu sorgen, dass möglichst bald neue Bäume angepflanzt werden konnten.

Alle Mitglieder des Initiativkreises haben etwas eingebracht: Die Stiftung Bürger für Münster und Anwohner haben 200 Baumpaten zusammengebracht, Cynapsis hat sich um die Baumpatenverwaltung (und anschließend das Buchungssystem für den Bürgerbrunch) gekümmert, Eric Schrader  Kommunikation hat die Öffentlichkeitsarbeit gestaltet, die Westfälischen Nachrichten haben über die Aktion berichtet und das Grünflächenamt der Stadt hat die Bäume gepflanzt.

Die Mitglieder des Initiativkreises hatten auch die Idee, unter den Bürgerbäumen einen Bürgerbrunch zu organisieren und bleiben dem Projekt als Partner verbunden. Ausrichter des Bürgerbrunches ist die Stiftung Bürger für Münster.

Die Unterstützer tragen zur erfolgreichen Durchführung des Bürgerbrunches bei: Der Hauptsponsor Lappe in Event stellt Tische und Bänke zur Verfügung, Avency hostet die Internet-Seite, Krimphove liefert die Brötchen und die Westfälischen Nachrichten legen Freiexemplare ihrer Tageszeitung aus. Um den Ablauf des Brunches kümmert sich Projektleiter Marc Würfel-Elberg mit seiner Firma Dienstleistungen mit Kopf, Herz und Hand.

Nicht alles bleibt wie in den vergangen Jahren: Münster ist Fair-Traide-Town und dieser Aspekt soll nun auch in den Bürgerbrunch einfließen. Wir regen an, faire Produkte zum Brunchen mitzubringen und dadurch den eigenen Horizont zu erweitern. Es wird in diesem Jahr außerdem einen Probierstand mit fair gehandelten Produkten geben, der dazu einlädt diese einmal zu testen.

Initiatoren

  • Stiftung Bürger für Münster
  • logo interactive cynapsis
  • eric schrader kommunikationsdesign
  • wn-logo

Unterstützer