Bürgerbrunch

Bisherige Spenden: 2.155 €
Anzahl reservierter Tische: 99
impressum

Teilnahmebedingungen

Die Stiftung Bürger für Münster bietet an, für den Bürgerbrunch auf der Promenade vor dem Schloss eine oder mehrere Biertischgarnituren gegen einen Kostenbeitrag von 35 € je Tisch für die Dauer der Veranstaltung am 15.09.2019 von 11 bis 15 Uhr zur Verfügung zu stellen. Es werden nur komplette Biertischgarnituren (keine Einzelplätze) angeboten.

Zur Verfügung gestellt werden die Biertischgarnituren, Brötchen, Musik und ein Kinderprogramm. Weitere Verpflichtungen des Veranstalters bestehen nicht.

Alle weiteren für den Brunch benötigten oder gewünschten Sachen (z.B. Getränke, Speisen etc.) werden von den Nutzern mitgebracht.

Das Verteilen von Flyern oder anderen Druckstücken, das Verkaufen von Produkten und das Abspielen eigener Musik ist nicht zulässig.

Eine Buchung eines oder mehrerer Tische(s) über diese Internet-Seiten ist nur möglich, wenn die Zahlung über eines der angebotenen Zahlungssysteme geleistet wird. Solche Buchungen sind für den Buchenden und für die Stiftung Bürger für Münster verbindlich.

Da die Kosten weitgehend unabhängig davon anfallen, ob die Veranstaltung stattfindet, erfolgt keine Rückerstattung, falls der Bürgerbrunch wegen schlechter Wetterverhältnisse nicht stattfinden kann.

Angesichts des guten Zwecks des Bürgerbrunches wird von den Teilnehmern zusätzlich eine Spende für die ausgewählten Kinder- und Jugendprojekte erbeten. Über diese zusätzlich zu den Reservierungsgebühren gegebene Spende wird von der Stiftung Bürger für Münster eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Die Spenden werden in voller Höhe und in jedem Falle an die ausgewählten Kinder-/Jugend-Projekte weitergeleitet, auch falls der Bürgerbrunch wegen zu schlechten Wetters nicht stattfinden kann.

Ein Rücktritt von der Reservierung ist mittels Mail an kontakt@buerger-fuer-muenster.de oder per Fax an 0251-9876485 bis zum 2. September 2019 möglich. Der Kostenbeitrag wird dann rückerstattet, auf ausdrücklichen Wunsch auch die beabsichtigte Spende. Nach dem 2. September 2019 sind keine Rückerstattungen mehr möglich.